Erziehung entspannt (er)leben

Trotzphasen gelassen meistern

Die Autonomiephase ist für Kinder ein wichtiger Baustein in der Entwicklung - hier wird ein wichtiger Grundstein für das ganze Leben gelegt.


Nichtsdestotrotz bringen Kleinkinder ihre Eltern in dieser Zeit stark an die Grenzen. Viele Eltern stellen sich die Frage, wie sie ihren Kindern während der Gefühlsausbrüche begegnen sollen; Erziehungstipps von außen verstärken die Unsicherheit. Viele Eltern greifen auf althergebrachte Erziehungsmethoden zurück, mit denen sie eigentlich nicht zufrieden sind und die sich letztlich falsch anfühlen. Der Frust bei allen Familienmitgliedern ist groß und der Alltag wird zum Schauplatz von Gefühlsausbrüchen und Auszeiten, Rumbocken und Ignoranz.


Im Kurs bzw. Workshop "Erziehung entspannt (er)leben" wird Hintergrundwissen vermittelt, warum sich Kinder in der Autonomiephase so verhalten und warum das so unheimlich wichtig ist. Mit "üblichen" Erziehungsmethoden wird aufgeräumt und erklärt, warum diese nur wenig Sinn ergeben. Eltern bekommen Möglichkeiten aufgezeigt, wie sie ihren Kindern in dieser intensiven Zeit begegnen können, ohne die Geduld zu verlieren.


Die Kursvariante umfasst 6x60 Minuten, verteilt auf 6 Wochen, der Workshop dauert 6 Stunden. Es ist genug Zeit eingeplant, um über individuelle Problemsituationen zu sprechen und Lösungen zu finden. Der Familienalltag entspannt sich merklich und dauerhaft.



Termine & Anmeldung findet ihr hier.



Worte einer Kursteilnehmerin:


Der Online Kurs zum Thema Erziehung entspannt (er)leben hat mich begeistert.

Ich kann meine Kinder besser verstehen und fühle mich sicherer in den Situationen, in denen sie „trotzen“.

Sissy ist sehr auf uns eingegangen und ich kann diesen Kurs einfach nur weiterempfehlen!

Sissy Gogoll  |  Am alten Schützenplatz 10c  | 28857 Syke 


Tel. 015258779723  |  info@gefuehlsstark-familienberatung.de

Copyright @ Sissy Gogoll